JeKi
Häh!? ich hab dich ganz doll lieb!!! Und noch viel mehr!! *kiss* *knuddel*

Main


Startseite
Gästebuch
Wer ist JeKi!?
Mein Schatz!

News


Mehr Scheiß über/von JeKi!
Verlohnendes muss wiedergefunden werden!
Bilder
Termine

Other


Kontakt
Archiv
Linky Links

Page


Freunde (oder auch nicht^^)
Was ich mal haben möchte(will^^)
Songtexte
WITZE

Code by


farewell-letter
---> I´m your light in the night!! --- Hallöchen!!! Knuddel ---- Schreibt BITTE ins Gästebuch!!^^ DANKE --- "Ein richtiger Optimist ist wie ein Dieb: Er nimmt die Dinge zu leicht." - Peter Frankenfeld <---

Hier sind einige Songtexte die ich sehr mag und de ich jetz ab und an offt höre!!!^^ Hoffe ihr mögt sie auch!!

 

Diese hier sind von Revolverheld: 

 

Unzertrennlich

 

Bist du da, wo ich auch bin
Bist du angekommen...
Wo die Zeit im Wind verrinnt
Wie Sand am Meer
Wie die Wellen, die immer wieder kommen
Es ist eigentlich nicht schwer
Wir hamm's es uns einfach genommen

Der Augenblick schreibt unsere Geschichte
 
Wir sind unzertrennlich
Wir Sind unvergänglich
Wir sind unzertrennlich
In unsere Welt verloren
Wir sind unzertrennlich
Wir Sind unvergänglich
In Die Sekunde eingefroren


Endlich gefunden
Was längst zusammen gehört
Eine Welt aus Sekunden
Die uns alleine nur zerstört
Wie Ebbe und Flut
und Träume, die immer wieder kommen
Sie machen uns Mut
Wir haben sie uns einfach genommen

Der Augenblick schreibt unsere Geschichte

Wir sind unzertrennlich
Wir Sind unvergänglich
Wir sind unzertrennlich
In unsere Welt verloren
Wir sind unzertrennlich

Wir Sind unvergänglich
In Die Sekunde eingefroren

wir sind.....


Wir... sind...hier
und leben den Moment
Sind...da
Wo die Zeit beginnt

 


sind...hier
und leben den Moment
Sind...da


Wir sind unzertrennlich
Wir Sind unvergänglich
Wir sind unzertrennlich
In unsere Welt verloren
Wir sind unzertrennlich
Wir Sind unvergänglich
In Die Sekunde eingefroren


Wir sind unzertrennlich
Wir Sind unvergänglich
Wir sind unzertrennlich
In unsere Welt verloren
Wir sind unzertrennlich
wir Sind unvergänglich
In Die Sekunde eingefroren
In Die Sekunde eingefroren

 

 

 

 

Freunde bleiben


Du siehst heute morgen anders aus
Und du wirkst auf einmal fremd
Du sagst, die Luft bei uns ist längst schon raus
Das Bett auf deiner Seite ist gemacht
Allein' gefrühstückt hast du auch
Ich glaube, alles hier ist gut durchdacht


Du sagst, du hättest drüber nachgedacht
Und würdest alles jetzt verstehen
Und dass es für dich keinen Sinn mehr macht
Du fragst, ob wir uns denn mal wieder sehen
Vielleicht in irgendeinem Café
Es wäre für dich an der Zeit, zu gehen

 
Und dann schaust du mir in mein Gesicht
Und sagst: "Ich hoffe, ich verletz' dich nicht"

 

 

 


Pack deine Sachen ein und raus
Du bist hier jetzt nicht mehr zu Haus'
Und scheiß auf Freunde bleiben


Pack deine Sachen ein und raus
Du bist hier jetzt nicht mehr zu Haus'
Und scheiß auf Freunde bleiben

 
Du sagst, dass du bald andere Freunde hast
Wenn du die Stadt verlässt
Du hättest bei mir viel zu viel verpasst
Du würdest sicher noch mal wieder kommen
Wann weißt du nicht genau
Es gibt ja aber auch noch Telefon


Und dann schaust du mir in mein Gesicht
Und sagst: "Ich hoffe, ich verletz' dich nicht"

Pack deine Sachen ein und raus
Du bist hier jetzt nicht mehr zu Haus'
Und scheiß auf Freunde bleiben


Pack deine Sachen ein und raus
Du bist hier jetzt nicht mehr zu Haus'
Und scheiß auf Freunde bleiben

 
Und wenn ich in mein Badezimmer geh'
Und deine Flecken an meinem Spiegel seh'
Dann merk ich, dass ich mir nicht eingesteh'
Dass ich zwar nie richtig alleine war
Keinen Tag im letzten Jahr
Doch deine Liebe keine war

 
Scheiß auf Freunde bleiben
Scheiß auf Freunde bleiben

Pack deine Sachen ein und raus
Du bist hier jetzt nicht mehr zu Haus'
Und scheiß auf Freunde bleiben

 

Pack deine Sachen ein und raus
Du bist hier jetzt nicht mehr zu Haus'
Und scheiß auf Freunde bleiben

 

 


Pack deine Sachen ein und raus
Du bist hier jetzt nicht mehr zu Haus'
Und scheiß auf Freunde bleiben

 

 

Längst Verloren

 

Ich spiele Roulette mit meinem Herz
Ich setze auf Rot doch es kommt Schwarz
Ich steck mir tausend neue Ziele
Von denen ich niemals eins erreiche
Und alles tut nur weh
Als wär mein Leben aus Papier...


 
Ich hab dich längst verloren
In meinen Spiegelbild
Seh ich zuviel von dir jeden Tag
Ich hab dich längst verloren
In meinen Spiegelbild
Sind meine Augen nicht von mir
Denn jeder Tag gehört nur dir...


Seh all deine Fehler jetzt in mir
Was ich früher gehasst hab
Fehlt mir jetzt an dir
Räum deine Sachen in den Schrank
Nehm deine Bilder von der Wand
Streich dich aus meinen Leben
Als hätte ich dich nie gekannt

 
Ich hab dich längst verloren
In meinen Spiegelbild
Seh ich zuviel von dir jeden Tag
Ich hab dich längst verloren
In meinen Spiegelbild
Sind meine Augen nicht von mir
Denn jeder Tag gehört nur dir...


Hab unser Tagebuch zerrissen
Und werde nichts davon vermissen
Hab's weggeschmissen und verbrannt
Und jetzt fang ich von vorne an



Ich hab dich längst verloren
In meinen Spiegelbild
Seh ich zuviel von dir jeden Tag
Ich hab dich längst verloren
In meinen Spiegelbild
Sind meine Augen nicht von mir
Denn jeder Tag gehört nur dir...

 

Hab unser Tagebuch zerrissen
Und werde nichts davon vermissen
Hab's weggeschmissen und verbrannt
Und jetzt fang ich von vorne an

 

 

 

Bis in die Ewigkeit

 

Es ist schon ein bisschen Ironie
Doch viele meiner Helden sind schon tot
Jeden Tag in meiner Phantasie
Helfen sie mir in meiner Not

Das hier bleibt bis in alle Ewigkeit
Für alle, die es hören wollen
Für alle Menschen mit zu wenig Zeit
Um unserem Leben Tribut zu zollen

Bis in die Ewigkeit
Das hier ist deine Zeit
Bis in die Ewigkeit
Bist du für sie bereit

Das hier ist für alle Songs der Welt
Einfach das, was mich am Leben hält
Für die Tränen meiner schlechten Zeit
Für alle Freunde und jeden Feind

Bis in die Ewigkeit
Das hier ist deine Zeit
Bis in die Ewigkeit
Bist du für sie bereit

 


Und wenn du nicht mehr weiter weißt
Dein ganzes Leben gegen dich
Halt dich an deinen Helden fest
Dann Leben sie für dich und mich

Bis in die Ewigkeit
Das hier ist deine Zeit
Bis in die Ewigkeit
Bist du für sie bereit

 

 

 

 

Beste Zeit deines Lebens

 


Es dreht sich alles um sich selbst
Die Welt von der du immer wieder runter fällst
Und wenn du denkst du kannst nicht mehr
Ist der nächste Schritt oft nicht so schwer
Es ist oft leichter als du denkst
Wenn du nur an deinem Willen hängst
Du kannst mehr erreichen, als du glaubst
Auch wenn es dir die Kräfte raubt
Das hier ist die beste Zeit deines Lebens
Worauf wartest du vergebens?

 
Die Zeit tickt
Wie ne Bombe vor der Explosion
Komm mit
Wenn du’s willst dann schaffst du’s schon

Die Zeit tickt
Wie ne Bombe vor der Explosion
Komm mit
Wenn du’s willst dann schaffst du’s schon




Du hörst Nirvana um zu weinen
Komm pack die alten Fotos wieder ein
Mal neue Bilder in dein Herz
Vergiss nur einmal kurz den alten Schmerz
Es ist nicht verboten still zu stehen
Um wieder doch nach vorn zu sehen
Genieß jeden einzelnen Moment
Bühne frei für dein Talent

 
Die Zeit tickt
Wie ne Bombe vor der Explosion
Komm mit
Wenn du’s willst dann schaffst du’s schon

Die Zeit tickt
Wie ne Bombe vor der Explosion
Komm mit
Wenn du’s willst dann schaffst du’s schon


Trauerst alten Zeiten hinterher
Bist allein und glaubst an gar nichts mehr
Hoffnung ist für dich meilenweit weg
Gefühle nur im Internet
Jeden Tag für dich dasselbe Spiel
Alles grau in grau und ohne Ziel
Verlierst bei jeder Kleinigkeit den Mut
Doch nach Ebbe kommt auch Flut

 
Die Zeit tickt
Komm mit


Die Zeit tickt
Wie ne Bombe vor der Explosion
Komm mit
Wenn du’s willst dann schaffst du’s schon

 


Die Zeit tickt
Wie ne Bombe vor der Explosion
Komm mit
Wenn du’s willst dann schaffst du’s schon


Die Zeit tickt
Komm mit
Die Zeit tickt
Das ist die beste Zeit
Das ist die beste Zeit
Das ist die beste Zeit deines Lebens

Gratis bloggen bei
myblog.de